Veranstaltungen der AG Postkolonial

Der Streit um die „richtigen“ Erinnerungen

28
Mi 11.2018
19:00 Uhr

An Deutschlands koloniale Vergangenheit erinnert sich heute kaum noch jemand. Dabei waren viele Menschen während und nach der deutschen Kolonialherrschaft begeisterte Kolonialanhänger*innen. Dass die deutsche Herrschaft über kolonisierte Menschen grausam war, wurde weitestgehend hingenommen oder sogar befürwortet. .: Weiterlesen

War da was? Die deutsche Kolonialherrschaft in Namibia und ihre Auswirkungen bis heute

24
Do 01.2019
19:00 Uhr

Das im südlichen Afrika gelegene Namibia kennen viele als Reiseziel für sonnenhungrige Safaritouristen. Den wenigsten ist bewusst, dass das subsaharische Land zwischen 1884 und 1915/19 deutsche Kolonie und im Zuge dessen grausamer Schauplatz für den ersten Völkermord des 20. Jahrhunderts war. .: Weiterlesen

Leichen im Keller. Human Remains aus kolonialen Kontexten

28
Do 02.2019
19:00 Uhr

Im Zuge des 2010 gegründeten „Human Remains Project“ der Charité wurden sterbliche Überreste aus anthropologischen Sammlungen in Deutschland an Namibia (2011, 2014), Australien (2013, 2014) und Paraguay (2012) zurückgegeben; für 2018 war eine weitere Rückgabe nach Namibia geplant. .: Weiterlesen

KOLLEKTIV-Festival: Stadtrundgang der AG Leipzig Postkolonial

12
Fr 05.2017
13:00 Uhr

Ein Stadtrundgang, der auf Informationen von postkolonialen Geschehnissen heruntergebrochen ist, soll uns in einem anschließenden Workshop ermöglichen, koloniale (Dis-)Kontiuitäten gemeinsam zu erarbeiten. Auch soll es im Workshop Raum dafür geben, uns über Empfinden und Gedanken zur gesellschaftlicher Verankerung von Kolonialismus und Rassismus auszutauschen.

12.5. 13-17 Uhr

Treffpunkt: Clara-Zetkin-Statue am Clarapark (Kreisverkehr) .: Weiterlesen

Stadtrundgang: Lokale koloniale Erinnerungskultur - Rassismus und koloniales Gedächtnis

06
So 10.2013
15:00 Uhr

Kolonialismus in Leipzig? Diesem nahezu vergessenen Abschnitt deutscher Geschichte spüren wir auf unserem Stadtrundgang nach. Als Stadt mit einer Jahrhunderte alten (Übersee-)Handelstradition finden sich auch in Leipzig Spuren der deutschen Kolonialzeit: im Zoo, an der Universität, in Museen, in Parks und sogar auf der Messe. Wir besuchen Orte, die koloniale Spuren tragen und gehen der Frage nach, ob ohne koloniale Erinnerungskultur einer nachhaltige Rassismusbekämpfung möglich ist.

.: Weiterlesen

[Ausfall wegen Krankheit!!!] Stadtrundgang: Lokale koloniale Erinnerungskultur - Rassismus und koloniales Gedächtnis

23
Mo 09.2013
17:00 Uhr

[Der Stadtrundgang muss wegen Krankheit leider ausfallen!]

Kolonialismus in Leipzig? Diesem nahezu vergessenen Abschnitt deutscher Geschichte spüren wir auf unserem Stadtrundgang nach. Als Stadt mit einer Jahrhunderte alten (Übersee-)Handelstradition finden sich auch in Leipzig Spuren der deutschen Kolonialzeit: im Zoo, an der Universität, in Museen, in Parks und sogar auf der Messe. Wir besuchen Orte, die koloniale Spuren tragen und gehen der Frage nach, ob ohne koloniale Erinnerungskultur einer nachhaltige Rassismusbekämpfung möglich ist.

.: Weiterlesen

"Verdammt lang her? - Präsentation der Ergebnisse des Projekts des Landesfilmdienst Sachsen e.V.

28
Fr 06.2013
15:00 Uhr

Seit letztem Jahr führte der Landesfilmdienst Sachsen e.V., in Kooperation mit der Engagierten Wissenschaft/AG Poko und der Uni Leipzig, das Projekt „Verdammt lang her?“ durch. Gefördert wurde das Projekt durch die Stiftung EVZ.

Ziel war es, gemeinsam mit Personen ab 13 Jahren (post)koloniale Traditionen der Stadt aufzuspühren und medial zu reflektieren und so auch einen Beitrag zur Antirassismusarbeit zu leisten.

.: Weiterlesen

Stadtrundgang auf kolonialen Spuren in Leipzig: Know your colonial history!

09
So 06.2013
15:00 Uhr

Kolonialismus in Leipzig? .: Weiterlesen

Verdammt lang her? Koloniale Vergangenheiten und Gegenwarten in Leipzig

08
Sa 06.2013
14:00 Uhr

Verdammt lang her, der Kolonialismus? Gab es das überhaupt, deutsche Kolonien? Ja, die gab es, und die Folgen der deutschen Kolonialzeit sind bis heute spürbar - sowohl in den ehemals kolonisierten Gebieten in Afrika, im Pazifik und in China, als auch bei uns, in Deutschland und Europa. .: Weiterlesen

Stadtrundgang auf kolonialen Spuren in Leipzig: Know your colonial history!

28
So 04.2013
15:00 Uhr

Kolonialismus in Leipzig? Diesem nahezu vergessenen Abschnitt deutscher Geschichte spüren wir auf unserem Stadtrundgang nach. Als Stadt mit einer Jahrhunderte alten (Übersee-)Handelstradition finden sich auch in Leipzig Spuren der deutschen Kolonialzeit: im Zoo, an der Universität, in Museen, in Parks und sogar auf der Messe. .: Weiterlesen

Stadtrundgang auf kolonialen Spuren in Leipzig: Know your colonial history!

22
Fr 03.2013
16:00 Uhr

Thema: Kolonialismus in Leipzig? Diesem nahezu vergessenen Abschnitt deutscher Geschichte spüren wir auf unserem Stadtrundgang nach. Als Stadt mit einer Jahrhunderte alten (Übersee-)Handelstradition finden sich auch in Leipzig Spuren der deutschen Kolonialzeit: im Zoo, an der Universität, in Museen, in Parks und sogar auf der Messe. .: Weiterlesen

Workshop: Verdammt lang her? Koloniale Vergangenheiten und Gegenwarten in Leipzig

20
Mi 03.2013
10:00 Uhr

Neben den Stadtrundgängen zur kolonialen Erinnerungsarbeit bieten wir einen Workshop zum Thema an. Dabei sollen nicht nur koloniale Spuren Leipzigs eine Rolle spielen, sondern auch allgemeine Fragen zum Zusammenhang zwischen Kolonialismus und gegenwärtigen Rassismen in Werbung, Nachrichten, Sprache u.a.

Zielgruppe: Alle interessierten Personen ab 14 Jahren .: Weiterlesen

Stadtrundgang auf kolonialen Spuren in Leipzig: Know your colonial history!

15
Fr 03.2013
16:00 Uhr

Thema: Kolonialismus in Leipzig? Diesem nahezu vergessenen Abschnitt deutscher Geschichte spüren wir auf unserem Stadtrundgang nach. Als Stadt mit einer Jahrhunderte alten (Übersee-)Handelstradition finden sich auch in Leipzig Spuren der deutschen Kolonialzeit: im Zoo, an der Universität, in Museen, in Parks und sogar auf der Messe. .: Weiterlesen

Gruppen: